header 3P

Fremdüberwachung

Die Fremdüberwachung durch ein anerkanntes Prüfinstitut erfolgt 2x pro Jahr. Rückstellproben dienen der Überprüfung unserer Produkte, die mit dem „Ü-Zeichen" gekennzeichnet sind.

Unsere DIBt-Zulassung mit Gültigkeit bis 01.01.2021 fordert die Endanwender auf, diverse Prüfungen 2x jährlich an Probestücken, sowie eine Baustellenprüfung durch eine bauaufsichtlich anerkannte Überwachungsstelle durchzuführen.

Bei Teilnahme an unseren 3P-Plus Kurzliner Schulungen werden unsere Kunden über diese Prüfungen informiert und erhalten auch dafür die erforderlichen Unterlagen und Informationen, um nach den Richtlinien der „Bauaufsichtlichen Zulassung" arbeiten zu können.

Logo DIBt CMYK SKZ Logo 4c

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok